Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
SOS-Gesundheitsberufe, Haldenstrasse 6,9230 Flawil, ist Betreiberin dieser Webseite,
abrufbar auf www.sos-gesundheitsberufe.ch. Die SOS-Gesundheitsberufe ist verantwortlich
für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten und hat die Vereinbarkeit mit dem
Schweizer Recht und allenfalls darüber hinaus anwendbaren europäischen Recht
sicherzustellen.
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre
personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen
Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Nachfolgend informieren wir
Sie darüber, welche Daten auf dieser Webseite gesammelt und wie sie genutzt werden. Sie
erfahren auch, wie Sie die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen und die Löschung
dieser Daten bei uns veranlassen können.
In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so
gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu
schützen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der
Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der
Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und
Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese
Webseite kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie
beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit
zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar
auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse
oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre
Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

1 GELTUNGSBEREICH
Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person
beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die Personendaten bearbeitet
werden. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den
angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Bekanntgeben,
Beschaffen, Löschen, Speichern, Verändern, Vernichten und Verwenden von
Personendaten.
Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Im
Übrigen bearbeiten wir soweit und sofern die Europäische Datenschutz-Grundverordnung
(EU-DSGVO) anwendbar ist Personendaten gemäss folgenden Rechtsgrundlagen im
Zusammenhang mit Art. 6 Abs. 1 DSGVO:
lit. a) Bearbeitung von Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person.
lit. b) Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen
Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen.
lit. c) Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir
gemäss allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gemäss allenfalls anwendbarem Recht
eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.
lit. d) Bearbeitung von Personendaten um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person
oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.
lit. f) Bearbeitung von Personendaten um die berechtigten Interessen von uns oder von
Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der
betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser
betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Webseite bereitstellen zu können, die
Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die
Einhaltung von schweizerischem Recht.
Wir bearbeiten Personendaten für jene Dauer, die für den jeweiligen Zweck oder die
jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Bei länger dauernden Aufbewahrungspflichten aufgrund
von gesetzlichen und sonstigen Pflichten, denen wir unterliegen, schränken wir die
Bearbeitung entsprechend ein.

2 ERHEBUNG, NUTZUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
2.1 Beim Besuch unserer Webseite
Indem Sie diese Webseite besuchen, werden auf unseren Servern oder auf Servern von
Dienstleistungen und Produkten, die wir beziehen und/oder installiert haben, bestimmte
Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für
Sicherungszwecke oder für Trackingzwecke gespeichert. Dabei kann es sich um folgende
Daten handeln:
den Namen Ihres Internetserviceproviders
ihre IP-Adresse (unter Umständen)
die Version Ihrer Browser-Software
das Betriebssystem des Rechners mit dem auf diese Webseite zugegriffen wurde
das Datum
die Uhrzeit
die Webseite, von der aus Sie diese Webseite besuchen
die Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Webseite zu finden
Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher
zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang jedoch nicht
verwertet.
2.2 Weitergabe an Dritten
Wir geben Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder
gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an
Dritte zu anderen als den aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

3 IHRE RECHTE
Sie können jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten verlangen. Wir bitten
Sie hierzu per E-Mail ein Auskunftsbegehren an untenstehende Adresse zu senden.
Zusammen mit dem Begehren bedarf es eines Identitätsnachweises an die selbige Adresse.
Sie haben die Möglichkeit, die Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten jederzeit zu
verlangen. Sie sind selbstverständlich auch jederzeit berechtigt, eine von Ihnen erklärte
Einwilligung in die Verwendung oder Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung
für die Zukunft zu widerrufen.
Gespeicherte Daten werden von uns gelöscht, wenn sie zum angegebenen Zweck nicht
mehr benötigt werden. Betreffend die Löschung von Daten gilt es zu beachten, dass wir
gewissen gesetzlichen Pflichten unterstehen, welche für gewisse Daten eine
Aufbewahrungspflicht vorhersehen. Dieser Pflicht haben wir nachzukommen. Wünschen Sie
die Löschung von Daten, welche der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterstehen,
werden die Daten bei uns im System gesperrt und lediglich zur Erfüllung der gesetzlichen
Aufbewahrungspflichten genutzt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist wird ihrem
Löschungsbegehren nachgekommen.
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen
verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer
besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im
letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer
besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Weiter haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns
bereitgestellt haben, zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen
zu verlangen.
Wir bitten Sie, uns hierzu per E-Mail an c.schmutz@protonmail.ch zu schreiben. Bei einem
unverhältnismässig grossen Aufwand behalten wir uns vor, von Ihnen einen
Legitimationsausweis sowie die Übernahme der effektiven Kosten vorab zu verlangen.

4 ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern oder anpassen. Die aktuelle
Datenschutzerklärung kann auf www.sos-gesundheitsberufe.ch abgerufen werden.
Haldenstrasse 6,9230 Flawil, 19. Mai 2021